“Lieder und Geschichten” in der Dankeskirche 2016

Kunst – Kultur – Dankeskirche

“Lieder und Geschichten” in der Dankeskirche“

Am Sonntag d. 4. Dezember 2016  wird in der Dankeskirche Kielkoppelstr. 51 die traditionelle Veranstaltung “Lieder und Geschichten” zu erleben  sein.
Beginn ist 17.00 Uhr

in der festlich geschmückten Kirche. Die Markuskirchengemeinde lädt zu dieser beliebten Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit auch in diesem Jahr ein. Musik hören, sich an Geschichten erfreuen, mit anderen Besuchern Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit singen! Das hat Tradition in der Dankeskirche. Das Vokalensemble Stormarn unter der Leitung von Reinhard Piening werden neben orgelbegleiteten Liedern von F. Mendelssohn B. und J. Rheinberger die „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten aufführen. „Wolcum Yole!– Willkommen Weihnacht“!– mit diesem Text eines anonymen Verfassers beginnt dieser Zyklus von mit Harfe begleiteten Weihnachtschorsätzen nach alten englischen Texten. Begleitet wird der Chor von der Harfinistin Daphne Coullet. Dieses Werk wurde 1942/43 in England uraufgeführt. Den
Gemeindegesang begleitet Friederike Schorling, die auch solistisch zu hören sein wird. Die Geschichten werden von Mitgliedern der Kirchengemeinde ausgesucht und vorgetragen.

Gäste sind wie immer willkommen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende für den Erhalt der Dankeskirche in Rahlstedt-Ost.

Vor dem Gemeindehaus ist die Haltestelle „Am Hegen“ der Buslinien 35, 262, die von und zur U-Bahn- Station Wandsbek-Markt fahren; außerdem hält dort der Bus 164, der vom und zum DB-Bahnhof Rahlstedt zur Regionalbahn R 10 verkehrt.